top of page

Tee
چای

Es gibt keine Produkte zum Anzeigen.

TEE

Persischer Tee, auch als "Chai" bekannt, spielt eine bedeutende Rolle in der iranischen Kultur und ist ein integraler Bestandteil des alltäglichen Lebens. Die Zubereitung und der Genuss von Tee sind in Persien eine Kunstform und eine Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen.

Der persische Tee wird in der Regel mit schwarzem Tee zubereitet, wobei der lose Tee in einem speziellen Teesieb, genannt "Samovar", aufgebrüht wird. Dieser Samovar ist ein traditionelles iranisches Teezubereitungsgerät, das oft aus Messing oder Kupfer besteht und mit Holzkohle beheizt wird.

Die Zubereitung von persischem Tee ist eine gemächliche Angelegenheit. Der schwarze Tee wird im Samovar aufgebrüht, wobei oft eine kleine Menge Tee in einem Teesieb verbleibt, während der Großteil des Tees im Samovar warm gehalten wird. Der aufgebrühte Tee wird dann mit heißem Wasser aus dem Samovar verdünnt, um die gewünschte Stärke zu erreichen.

Persischer Tee wird oft mit Zucker serviert, aber es ist auch üblich, ihn mit frischer Minze oder Zitrone zu aromatisieren. Tee trinken hat im Iran eine soziale Bedeutung, und es ist üblich, dass Familien und Freunde sich bei einer Tasse Tee zusammenfinden, um zu plaudern, zu entspannen und Zeit miteinander zu verbringen.

bottom of page